Start |  english |  Kontakt | Internes |  KIT

Speichertechnologie und Speicherorganisation: Proseminar

Dozenten

Prof. Dr. Wolfgang Karl
Oliver Mattes
Fabian Nowak

Seminarinhalt

Offizielle Informationen der Fakultät zum Seminar gibt es im i3v.

Moderne Elektronik hält in immer mehr Lebensgebieten Einzug: Spielekonsolen und Mobilfunktelefone, aber auch medizinische Geräte, bestimmen unser Leben zunehmend. Dies ist nur möglich, weil die Kapazität der physischen Medien für die Datenspeicherung kontinuierlich steigt.

Dieses Proseminar betrachtet die Architektur und Implementierung von Speichern, wie sie in modernen eingebetteten Geräten und auch in Mikroprozessoren zur Datenspeicherung eingesetzt werden. Ziel des Proseminars ist die Vermittlung eines grundlegenden Verständnisses von Speichersystemen, ihrem Entwurf, Verhalten und Eigenschaften. Neben den herkömmlichen Technologien wie DRAM und Festplatten sollen auch Fehlerbehandlung, Ansätze für virtuelle Speicher und Flash-Speicher behandelt werden.

Anmeldung unter http://itec.uka.de/capp/anmeldung.

Vorbesprechung: Mo, 20.10.2008, 12:00 Uhr, im Raum 272 (Geb. 20.20)

Unser Aushang zum Proseminar: PS-Speichertechnologien.pdf

Termine & Vortragsfolien

Datum, Ort Referent Titel Folien Ausarbeitung
20.10.2008, 12:00h in R272 (20.20)Fabian Nowak, Oliver MattesVorbesprechungXX
29.01.2009, 14:00h in R272 (20.20)Fabrice Fanguing YoubiVortrag: D-RAM Technology
29.01.2009, 14:00h in R272 (20.20)Pfaff, FlorianVortrag: Fehlertoleranz
04.02.2009, 14:00h in R272 (20.20)Norman MitschkeVortrag: Cache-Kohärenz
04.02.2009, 14:00h in R272 (20.20)Robine PeneVortrag: Optische Speicher