Start |  english |  Kontakt | Internes |  KIT

Multicore-Technologie: Praktikum

Dozenten

Prof. Dr. Wolfgang Karl
Dr. Rainer Buchty, David Kramer

Inhalt

Offizielle Informationen der Fakultät zum Seminar gibt es im i3v.

Multicore-Prozessoren durchdringen mehr und mehr den Alltag: Egal ob PC, Spielekonsole oder Handys -- die Leistungsfähigkeit wird durch Verwendung mehrerer, ggf. spezialisierter, Prozessorkerne auf einem Chip erzielt.

Das Praktikum betrachtet die Architektur- und Hardware-Aspekte von Multicore-Prozessoren. Ziel des Praktikums ist der Aufbau eines heterogenen Multicore-Systems. Mithilfe von FPGA-Technologie wird zunächst ein Multicore-System in Hardware implementiert und auf dieses in einem zweiten Schritt ein leichtgewichtiges Betriebssystem (Xilkernel) aufgesetzt. Dieses bietet grundlegende Funktionen zur Prozess-, Thread- und Speicherverwaltung sowie Kommunikationsmöglichkeiten. An ausgewählten Anwendungsbeispielen soll die im Praktikum realisierte Lösung evaluiert werden.

Anmeldung unter http://itec.uka.de/capp/anmeldung.

Vorbesprechung: Montag, 22.10.2007, 16:30 im Raum 267 (Geb. 20.20)